Sprache auswählen:     
Addit Sp. z o. o.
HOMENEWS UND MESSENKARRIEREDOWNLOADFILMEKONTAKT

LASERSTRAHLSCHWEIßEN

NEWS UND MESSEN

12. INTERNATIONALE FACHMESSE FÜR ...
Eine weitere Branchenmesse hinter uns. In der letzten September Woche fand in Danzig die ...
MEHR
INTERNATIONALE RÜSTUNGSMESSE DSEI 2017
Die Vertreter der Firma Addit haben die DSEI Messe zwischen 12. – und 15. September in ...
MEHR
MITARBEITERINTEGRATION
Positive Relationen zwischen den Mitarbeitern und gute Atmosphäre im Team sind ein der ...
MEHR

In 2012 die Firma Addit kaufte ein neues Laser TRUMPF YAG-Laser TruDisk. Gegenüber konventionellen Schweißverfahren kann damit vor allem eine geringere und gezieltere Wärmezubringung, ein geringerer Verzug und eine höhere Schweißgeschwindigkeit erzielt werden.

Das innovative Laserschweißen wurde von Addit im Rahmen von einem Forschungsprojekt in Kooperation mit dem Schweißinstitut in Gleiwitz und Firma Trumpf entwickelt. Dem war eine Forschung über fließende Änderung der Position der Brennweite vorangegangen. Eine automatische Steuerung der Brennweite der Laserbündelslänge ist hier ein Hauptparameter. Laserschweißen mit dem Kopf auf dem Roboter ist leicht zu automatisieren.

Technische Daten:

  • Laser TruDisk 3302, Ausgangleistung 3300 W
  • Strahlenleitung : Lichtleiter LLK-D 04, Länge 30m, Lichtleifaserdurchmesse 400 µm.
  • Arbeitskopf Typ BEO 7000210s für Laserschweißen
  • Kollimation 0o mit Defokussierung, CCD - Kamera, Kameraspeisung 30 m, BNC – Videokabel bis 10 m
  • Brennweite des Objektives f=200 mm, Schutzkassette
  • Magnetische Befestigung schutzt vor der Kollision.
  • Schweißroboter KUKA30/3, 6-Achsen mit Gelenkskinematik
  • Schutzkabine: Schutzscheibe nach DIN A4
  • Bewegbare Positioner mit zwei Achsen, Typ KFP3-V2H250

Vorteile des Laserschweißens:

  • hohe Geschwindigkeit, hohe Reinheit des Prozesses,
  • hohe Leistungsdichte
  • hochwertige Schweißnähte, die langlebig und ästhetisch sind
  • kein Bindmittel nötig
  • hohe Schweißprezision
  • Materiale, die schwer zu kombinieren sind, geschwießt werden
  • einfache Automatisierung

Qualitätsanforderungen für die zu schweißenden Materialien:

  • Die Oberfläche muss gereinigt und entfettet werden
  • Der maximale Schweißabstand 0,25 mm
  • Die Art des Materials, die geschweißt werden können, finden Sie hier

Laserschweißen:

Wir sind für Sie da!

Sollten Sie Fragen haben, schicken Sie bitte eine Mail an sales@addit.pl oder info@addit.pl.

Darum verstehen wir unsere Kunden!