Sprache auswählen:     
Addit Sp. z o. o.
HOMENEWSBLOGKARRIEREDOWNLOADANSPRECHPARTNER

GLOBALISIERUNG UND MENSCHENRECHTE

NEWS

NEUE DREHMASCHINE
Letztens haben wir unser Maschinenpark um die numerische Drehmaschine CLX 450 von DMG ...
MEHR
ADDIT ALS SPONSOR DES INTERNATIONALEN ...
Vom 11. bis 13. Dezember 2022 fand in Janów Podlaski das Kickboxturnier Polish Open - ...
MEHR
VT2 SCHULUNG
Bei Addit werden immer mehr Produkte gemäß den Anforderungen der EN ISO 5817 (Stahl) ...
MEHR

"Die Welt ist flach“ (Friedman). Die Globalisierung hatte noch nie so große Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Menschenrechte. Wir respektieren die Menschenrechte, wie sie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen beschrieben sind. Gemeinsam mit unseren Lieferanten handeln wir im Sinne dieser Erklärung.

Im Januar 2011 wurde Addit Mitglied des Global Compact der Vereinten Nationen. Global Compact ist die weltweit größte Initiative zur Verantwortung und Nachhaltigkeit von Unternehmen. Der Global Compact fordert, dass sich die Unternehmen von zehn Grundprinzipien der Menschenrechte, der Arbeitnehmerrechte, des Umweltschutzes und der Korruptionsbekämpfung leiten lassen und die soziale Verantwortung der Unternehmen (CSR) fördern. Mehr als 13 500 Mitglieder von mehr als 170 Ländern haben sich dem Global Compact angeschlossen.

 

Zehn Prinzipien:

Menschenrechte
1. Förderung und Beachtung der von der internationalen Gemeinschaft angenommenen Menschenrechte
2. Beseitigung aller Menschenrechtsverletzungen durch das Unternehmen.

Arbeitsnormen
3. Achtung der Vereinigungsfreiheit.
4. Beseitigung aller Formen der Zwangsarbeit.
5. Abschaffung der Kinderarbeit.
6. Wirksame Antidiskriminierung im Bereich der Beschäftigung.

Umweltschutz
7. Präventiver Umgang mit der Umwelt.
8. Ergreifen von Initiativen zur Förderung der Umweltverantwortung.
9. Einsatz und Verbreitung umweltfreundlicher Technologien.

Korruptionsbekämpfung
10. Bekämpfung der Korruption in allen Formen, einschließlich Erpressung und Bestechung.